Inhalt:

Aktuelle Informationen

Themenführungen und andere Vermittlungsangebote in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung in Bayreuth

Derzeit sind 99 Führungen eingetragen (Seite 16 von 17):

Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | »  
 

Mittwoch,
12. Oktober 2022
14 Uhr

 

Themenführung
Neues Schloss Bayreuth
Mitarbeiter/innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Das Neue Schloss von Friedrich und Wilhelmine – Eine Entdeckungsreise in das Bayreuther Rokoko

Entdecken Sie die Prunkräume der „bel étage“ des Neuen Schlosses, tauchen Sie ein in die höfische Welt des 18. Jahrhunderts und lernen Sie die Einzigartigkeit des Bayreuther Rokokos kennen.

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien.
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Treffpunkt: Kasse Neues Schloss Bayreuth
Kosten: 3,- Euro pro Teilnehmer (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-21 (ab 1. April, täglich)


Samstag,
15. Oktober 2022
14 Uhr

 

Im Grünen (Park, Garten, Botanik)
Schloss Fantaisie, Donndorf bei Bayreuth
Mitarbeiter/innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Die Fantaisie – Ein verkanntes Juwel

Ein verkanntes Juwel der Gartenkunst ist der Park Fantaisie: Die Anlage vereint nicht nur auf reizvolle Art landschaftliche Gegensätze, sie spiegelt zugleich den Gestaltungswillen der verschiedene Besitzer zwischen 1765 und 1890. Diese versuchten, dem Park den Stempel ihrer Zeit aufzudrücken, ohne dabei die Spuren ihrer Vorgänger zu beseitigen. So entstand ein einzigartiges Gartenkunstwerk, das Elemente des Rokokogartens, des sentimentalen Landschaftsgartens und der stilpluralistischen Anlagen des 19. Jahrhunderts vereint. Gehen Sie mit uns auf Spurensuche im Heckenlabyrinth, der Katakombe, bei der Alexandergruft und der Kaskade, lernen Sie, „Garten“ zu verstehen.

Bei Regen oder Sturm entfällt die Führung. Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien.
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Treffpunkt: Kasse Schloss Fantaisie
Kosten: 3,- Euro
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 731400-11 (ab 1. April, Dienstag-Sonntag)


Samstag,
15. Oktober 2022
14 Uhr

 

Themenführung
Burg Zwernitz, Wonsees/Sanspareil
Heinrich Junghanns M.A.

Vom Burgtor bis zum Bergfried

Entdecken Sie bei dieser Führung die auf einem schmalen Dolomitfelsen thronende Burg Zwernitz. Der Rundgang führt vom unteren Burghof zum sogenannten Hirschkopfbau, in die Räumlichkeiten der Hochburg und dann bis unter das Dach des Bergfrieds. Von dort erwartet sie eine wunderbare Aussicht über den Naturpark Fränkische Schweiz. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Burg, ihre Nutzung für die markgräfliche Jagd und ihre Rolle als Warte.

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien.
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Treffpunkt: Kasse Burg Zwernitz
Kosten: 3,- Euro pro Teilnehmer (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 09274 808909-11 (ab 1. April, Dienstag-Sonntag)


Samstag,
15. Oktober 2022
14.30 Uhr

 

Im Grünen (Park, Garten, Botanik)
Hofgarten Bayreuth
Ursula Gossmann-Bahr und Monika Stock

Von Maillebahn, Musikpavillon und Meeresgöttern

Der Bayreuther Hofgarten ist eine Oase der Erholung und Ruhe inmitten der Stadt. Wer heute dort spazieren geht, kann sich der langen, abwechslungsreichen Geschichte der Anlage kaum entziehen. Überall im Garten haben über 400 Jahre gärtnerischer Gestaltung Spuren hinterlassen. Lernen Sie bei einem geführten Spaziergang dieses Gartendenkmal verstehen.

Bei Regen oder Sturm entfällt die Führung. Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien.
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Treffpunkt: Kasse Neues Schloss Bayreuth
Kosten: 3,- Euro pro Teilnehmer
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-21 (ab 1. April, täglich)


Sonntag,
16. Oktober 2022
15.15 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Neues Schloss Bayreuth
Kornelia Weiß, Dipl.-Kulturwirtin univ.

Rokoko – Grottenzauber, Muschelwerk und Blütenranken – Familienführung durch die fürstliche Gartenwohnung, den Badetrakt, das italienische Schlösschen und den Grottentrakt

Blumen und Blüten, Muscheln und Bergkristalle, bemalte Seide und Lackierungen machen diese Räumlichkeiten zu etwas ganz Besonderen. Gemeinsam entdecken wir Raum für Raum, machen dabei Spiele und lösen Aufgaben.
Mit Workshop: Stuckblumen selbst bemalen.

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien.
Die Führung ist für Kinder von 7-11 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich). Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Treffpunkt: Kasse Neues Schloss Bayreuth
Kosten: 3,- Euro pro Teilnehmer (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-21 (ab 1. April, täglich)


Samstag,
22. Oktober 2022
14 Uhr

 

Themenführung
In Kooperation mit dem Gymnasium Christian-Ernestinum
Neues Schloss Bayreuth
Dr. Heiko Weiß (Gymnasium Christian Ernestinum Bayreuth), Kornelia Weiß, Dipl.-Kulturwirtin univ.

Historien, Mythen und Heroisches – Gemälde erzählen und inszenieren Geschichten

Der Krieg um Troja, seine Ursprünge und seine Folgen gehören zum Kern abendländischer Mythologie. Den Verästelungen dieser Erzählung im Mythologischen und Künstlerischen folgen wir bei einem Gang durch die Bilderwelt der Staatsgalerie. Die Führung wurde 2019/2020 von Schülern eines P-Seminars erarbeitet und wird nun erneut präsentiert.

Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien.
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Treffpunkt: Kasse Neues Schloss Bayreuth
Kosten: 3,- Euro pro Teilnehmer (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-21 (ab 1. April, täglich)


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | »  


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden