Inhalt:

Aktuelle Informationen

Themenführungen und andere Vermittlungsangebote in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung in Bayreuth

Derzeit sind 113 Führungen eingetragen (Seite 19 von 19):

Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
 

Dienstag,
25. Oktober 2022
9 und 15.15 Uhr

 

Themenführung
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Mitarbeiter/innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Zutritt verboten – Ein Blick hinter die Kulissen des Markgräflichen Opernhauses

Besuch des Opernhauses mit anschließender Themenführung. Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen, in die Technik des Hauses und in den ein oder anderen verborgenen Winkel.

Trittsicherheit, feste Schuhe und Kondition erforderlich
Treffpunkt: Kasse Markgräfliches Opernhaus
Kosten: Eintrittskarte erforderlich
Anmeldung erforderlich: ab Montag, 17. Oktober 2022, 10 Uhr persönlich oder telefonisch (0921 75969-22) an der Kasse im Markgräflichen Opernhaus; pro Person maximal 4 Karten; keine Onlinereservierung möglich


Samstag,
29. Oktober 2022
14 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Neues Schloss Bayreuth
Felicitas Kahle M.A.

Helden, Götter, Geister – Mythologisches und Sagenhaftes im Neuen Schloss

Raumdekoration, Malerei und Plastik erzählen Mythen von Helden und Göttern, verraten aber auch einiges über die Erbauer des Schlosses und seine Bewohner. Nicht zufällig findet sich ein Löwenfell im Deckenstuck des Gardereitersaals, nicht zufällig ist Orpheus im Deckengemälde des Musikzimmers der Markgräfin Wilhelmine abgebildet. Und warum wurden so gerne Lorbeerkränze als Motiv bei der Dekoration von Räumen im Bayreuther Schloss gewählt? Wurde wirklich die Weiße Frau im Schloss gesehen? Und was macht eine „Fratze“ aus Muscheln und Steinen an der Wand der Grotte? Nach dem Rundgang, bei dem u.a. Geschichten aus den Metamorphosen des Ovid gemeinsam erlebt, spielerisch erarbeitet und besprochen werden, könnt ihr selbst einen Maskaron aus Gips, Muscheln und Steinen gestalten.

Die Führung ist für Kinder von 7-11 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Neues Schloss Bayreuth
Kosten: 3,- Euro (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-21 (täglich)


Sonntag,
30. Oktober 2022
14 Uhr

 

Themenführung
Neues Schloss Bayreuth
Maik Schaarschmidt, M.A.

Geschichte der Markgrafschaft Bayreuth – Rundgang im Museum „Das Bayreuth der Markgräfin Wilhelmine“

Aus der Burggrafschaft Nürnberg heraus entstand u.a. auch die Markgrafschaft Bayreuth. Verschiedene Markgrafen prägten deren Geschichte und hinterließen noch heute sichtbare Spuren. Der Rundgang im Museum „Das Bayreuth der Markgräfin Wilhelmine“ beleuchtet die Entstehung der Markgrafschaft und das Wirken ihrer verschiedenen Herrscher anhand der ausgestellten Exponate.

Treffpunkt: Kasse Neues Schloss Bayreuth
Kosten: 3,- Euro (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-21 (täglich)


Samstag,
5. November 2022
9 Uhr

 

Themenführung
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Mitarbeiter/innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Zutritt verboten – Ein Blick hinter die Kulissen des Markgräflichen Opernhauses

Besuch des Opernhauses mit anschließender Themenführung. Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen, in die Technik des Hauses und in den ein oder anderen verborgenen Winkel.

Trittsicherheit, feste Schuhe und Kondition erforderlich
Treffpunkt: Kasse Markgräfliches Opernhaus
Kosten: Eintrittskarte erforderlich
Anmeldung erforderlich: ab Montag, 31. Oktober 2022, 10 Uhr persönlich oder telefonisch (0921 75969-22) an der Kasse im Markgräflichen Opernhaus; pro Person maximal 4 Karten; keine Onlinereservierung möglich


Samstag,
3. Dezember 2022
9 Uhr

 

Themenführung
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Mitarbeiter/innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Zutritt verboten – Ein Blick hinter die Kulissen des Markgräflichen Opernhauses

Besuch des Opernhauses mit anschließender Themenführung. Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen, in die Technik des Hauses und in den ein oder anderen verborgenen Winkel.

Trittsicherheit, feste Schuhe und Kondition erforderlich
Treffpunkt: Kasse Markgräfliches Opernhaus
Kosten: Eintrittskarte erforderlich
Anmeldung erforderlich: ab Montag, 28. November 2022, 10 Uhr persönlich oder telefonisch (0921 75969-22) an der Kasse im Markgräflichen Opernhaus; pro Person maximal 4 Karten; keine Onlinereservierung möglich


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden