Inhalt:

Aktuelle Informationen

Themenführungen und andere Vermittlungsangebote in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung in Bayreuth

Derzeit sind 113 Führungen eingetragen (Seite 1 von 19):

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | »  
 

Sonntag,
3. Juli 2022
14 Uhr

 

Im Grünen (Park, Garten, Botanik)
Felsengarten Sanspareil, Wonsees
Heinrich Junghanns M.A.

Ohnegleichen – Natur und Mythos im Felsengarten Sanspareil

Den Felsengarten Sanspareil charakterisierte Markgräfin Wilhelmine mit dem Satz: „Die Natur selbst war Baumeisterin.“ Natürliche bizarre Felsformationen im Buchenhain bestimmen das Bild des ab 1744 angelegten Gartens. In der Markgrafenzeit wurden einzelne Felsen und Höhlen nach Schauplätzen des französischen Romans „Die Abenteuer des Telemach“ benannt. Entdecken Sie mit uns Natur und Mythos bei diesem Rundgang durch den Felsengarten Sanspareil!

Bei Regen oder Sturm entfällt die Führung.
Treffpunkt: Kasse Burg Zwernitz
Kosten: 3,- Euro
Anmeldung erforderlich: Telefon 09274 808909-11 (Dienstag-Sonntag)


Mittwoch,
6. Juli 2022
09.00 Uhr

 

Themenführung
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Mitarbeiter/innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Jubiläum „10 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus“
Besichtigung des Markgräflichen Opernhauses

Besichtigen Sie das Logenhaus vom Parkett aus und stimmen Sie sich in einer kurzen Filmvorführung (deutsch mit englischen Untertiteln) ein. Im Anschluss erfahren Sie bei einem Kurzvortrag durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wissenswertes zum Opernhaus und können sich zum Schluss kurz im Parkettbereich umsehen.

Treffpunkt: Führungstreffpunkt Opernhaus
Kosten: Eintritt frei; Freikarte erforderlich (erhältlich an der Kasse des Markgräflichen Opernhauses)
Ohne Anmeldung

Online-Reservierungsformular für Gruppen ab 15 Personen


Mittwoch,
6. Juli 2022
09.45 Uhr

 

Themenführung
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Mitarbeiter/innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Jubiläum „10 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus“
Besichtigung des Markgräflichen Opernhauses

Besichtigen Sie das Logenhaus vom Parkett aus und stimmen Sie sich in einer kurzen Filmvorführung (deutsch mit englischen Untertiteln) ein. Im Anschluss erfahren Sie bei einem Kurzvortrag durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wissenswertes zum Opernhaus und können sich zum Schluss kurz im Parkettbereich umsehen.

Treffpunkt: Führungstreffpunkt Opernhaus
Kosten: Eintritt frei; Freikarte erforderlich (erhältlich an der Kasse des Markgräflichen Opernhauses)
Ohne Anmeldung

Online-Reservierungsformular für Gruppen ab 15 Personen


Mittwoch,
6. Juli 2022
10.30 Uhr

 

Themenführung
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Mitarbeiter/innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Jubiläum „10 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus“
Besichtigung des Markgräflichen Opernhauses
(in englischer Sprache!)

Besichtigen Sie das Logenhaus vom Parkett aus und stimmen Sie sich in einer kurzen Filmvorführung (deutsch mit englischen Untertiteln) ein. Im Anschluss erfahren Sie bei einem Kurzvortrag durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wissenswertes zum Opernhaus und können sich zum Schluss kurz im Parkettbereich umsehen.

Treffpunkt: Führungstreffpunkt Opernhaus
Kosten: Eintritt frei; Freikarte erforderlich (erhältlich an der Kasse des Markgräflichen Opernhauses)
Ohne Anmeldung

Online-Reservierungsformular für Gruppen ab 15 Personen


Mittwoch,
6. Juli 2022
11.15 Uhr

 

Themenführung
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Florian Schröter M.A.

Jubiläum „10 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus“
Kunst, Politik und Liebe – Die barocke Bilderwelt im Welterbe

Im Bildprogramm ihres Theaters fand das Selbstverständnis des Markgrafenpaars Wilhelmine und Friedrich Ausdruck: Nur eine gute Herrschaft ermöglicht das Aufblühen von Kunst und Wissenschaft. Erfahren Sie auf einer Tour durch Zuschauerraum, Bühne und Ränge alles über Geschichte und Geschichten, die sich hinter den Skulpturen und der Malerei verbergen.

Die Führung ist auf 15 Teilnehmer beschränkt.
Treffpunkt: Führungstreffpunkt Opernhaus
Kosten: Eintritt frei; Freikarte erforderlich (erhältlich an der Kasse des Markgräflichen Opernhauses)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-22 (täglich) oder an der Kasse des Markgräflichen Opernhauses


Mittwoch,
6. Juli 2022
11.30 Uhr

 

Technik und Bau
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Dr.-Ing. Alexander Wiesneth, Bauforscher

Jubiläum „10 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus“
Dem Welterbe aufs Dach gestiegen – Führung durch den Dachstuhl des Markgräflichen Opernhauses

Über dem Markgräflichen Opernhaus hat sich ein Meisterwerk der barocken Zimmermannskunst erhalten, das sogar ausdrücklich von der UNESCO 2012 gewürdigt wurde. Das 1748 errichtete Dachwerk ging mit seiner fast 25 Meter großen Spannweite an die Grenze des Machbaren seiner Zeit.

Trittsicherheit, feste Schuhe und Kondition erforderlich
Die Führung ist auf 15 Teilnehmer beschränkt.
Treffpunkt: Führungstreffpunkt Opernhaus
Kosten: Eintritt frei; Freikarte erforderlich (erhältlich an der Kasse des Markgräflichen Opernhauses)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-22 (täglich) oder an der Kasse des Markgräflichen Opernhauses


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | »  


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden